Veröffentlichungen

Diese Beiträge haben wir Draußenkinder zum Thema Draußenspiel veröffentlicht:

Nicola Hengst-Gohlke (2014): Gemeinsam zum naturnahen und bewegungsfreundlichen. Schul- und Spielhof für alle Sinne. In: Playground landscape (6), S. 48–51. Zum Artikel

Jürgen Heuser (2007): Wildnis für Kinder in der Stadt. In: CONTUREC 2 (2007), S. 153–157. Heuser_2007_-_Wildnis_für_Kinder.pdf

Eva-Maria Hofmann (2003): Einfach los gespielt!, Einfache Spiele in der Gruppe. In: Gruppe & Spiel 4, S. 2-5

Eva-Maria Hofmann und Susanne Rodloff (2002): „Gespielt wird auf der ganzen Welt", Kallmeyer 2002, ISBN 3-7800-5824-3  Zur Kurzvorstellung

Eva-Maria Hofmann (2002): Vielfalt auf kleinstem Raum, Der internationale Spielekoffer. In: Gruppe & Spiel 5, S. 7-9

Christiane Richard-Elsner (2015): Der Mythos von der Entdeckung der Kindheit. In: Unsere Jugend 67, S. 455–463.Zur Kurzfassung

Christiane Richard-Elsner (2015): Abenteuer- nur im Kinderbuch? In: Unerzogen (2), S. 20-24. UnerzogenAbenteuer.pdf

Christiane Richard-Elsner (2014): Freies Kinderspiel in der Stadt. Ein blinder Fleck in Forschung, Politik und Stadtentwicklung. In: Berliner Debatte Initial 25 (3), S. 62–70. 2014-3_Richard-Elsner.pdf

Christiane Richard-Elsner (2014): Freiraum für Kinder. Kinder brauchen geeignete Umgebungsbedingungen für ihr Wachstum. In: Unerzogen (3), S. 6–10. Freiraum_für_KinderUnerzogen.pdf

Christiane Richard-Elsner (2014): Das aktuelle Stichwort: Risikokompetenz. In: Motorik 37 (3), S. 130–133. Zur Kurzfassung

Christiane Richard-Elsner (2013): Risikokompetenz ohne Risikoerfahrung? In: Unsere Jugend 65 (10), S. 436–445. Zur Kurzfassung

Christiane Richard-Elsner(2013): Recht auf Spiel. In: Unerzogen (2), S. 6–9. RECHTauf_Spiel.pdf

Christiane Richard-Elsner (2013): Kinder sollten draußen spielen. In: Offene Spielräume (1), S. 24–25.Kinder sollten draußen spielen.pdf

Christiane Richard-Elsner(2013): Fallen lernt man nur durch Fallen. In: Freelounge (2), S. 56–59.FALLEN_lernt_man_nur_durch_Fallen.pdf

Christiane Richard-Elsner (2009): Abenteuer - nur im Kinderbuch? Hg. v. ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V. (I-Punkt). Zum Artikel 

Christiane Richard-Elsner (2009): Das freie Kinderspiel im Freien. Nostalgie oder Notwendigkeit? In: Unsere Jugend (3), S. 123–131.Zur Kurzfassung

Christiane Richard-Elsner (2004): Bewegungsmangel bei Kindern. Ursachen, Folgen und Veränderungsmöglichkeiten. Zum Artikel

Norbert Schäfer; Marketa Kolarova (2010): Von Anfang an mit beteiligt. In: Der Gemeinderat (5), S. 24–25.

Laura Tosenovian (2017): Welche Bedeutung hat das bewegte Spielen für die geistige Entwicklung von Kindern im Grundschulalter? Unterrichtsmaterial Erzieherausbildung entstanden aus einer Facharbeit. Zum Unterrichtsmaterial

Laura Tosenovian; Elfriede Majer (2016): Die Bedeutung von bewegtem Spiel draußen. Interview mit Expertin Elfriede Majer. Zum Interview

Jetzt spenden für draussenkinder.info

Werkstatt N Projekt 2016
Der Rat für nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung hat "Draußenkinder" als Werkstatt N-Projekt 2016 ausgezeichnet.