Willkommen

Spuren im Sand, Dreck unter den Fingernägeln, die Bude unter den Büschen, Bolzen auf der Wiese, Schlamm unter den Füßen, Kreidebilder auf dem Asphalt, Verstecken spielen, bis es dunkel wird.

Kinder brauchen Freiraum. Kinder haben ein Recht auf Spiel.

Wir wollen dazu beitragen, dass Kinder wieder selbstverständlich draußen spielen.

Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe Draußenkinder im ABA Fachverband.

Draußenspiel: WAS IST DAS?

Rennen, ruhig ein Insekt beobachten, streiten und vertragen, auf der Straße, im Hof, im Wald, auf der Wiese, am Bach, Buden bauen, keine pädagogische Betreuung. Ideen werden sofort umgesetzt. Prinzessin sein, Ritter sein, als Detektiv die Nachbarschaft beobachten.

Seit der Steinzeit spielen Kinder allein oder in Kindergruppen draußen und erfahren so vieles über sich und ihre Umwelt. Dieses Muster ist biologisch verankert. Es ist in unseren Kindern wirksam.

Draußenspiel: WARUM?

Viele Kinder sind übergewichtig und leiden an den Folgen von Bewegungsmangel, wie Konzentrationsmangel, Rückenschmerzen oder Koordinationsschwierigkeiten. Dies beobachten nicht nur Kinderärzte.

Draußenspiel macht Spaß. Bewegung aktiviert glücklichmachende Stoffe im Körper. Selbsttätigkeit vermittelt Selbstbewusstsein. Naturbegegnung ist spannend.

Kinder haben ein Recht auf Spiel.

Draußenspiel: WAS TUN?

Wie viele Stunden verbringen Ihre Kinder vor dem Fernseher oder dem Computer? Wie schnell fahren SIE in Wohngebieten? Wissen Sie, was Spielleitplanung ist? Es gibt viele Möglichkeiten, Draußenspiel zu fördern. Das Wichtigste: Kindern Zeit und Spielraum zu geben.

Was können Sie tun, als Eltern, Pädagogen, Ärzte, Politiker, interessierte Erwachsene?

3 Fragen an Dr. Christiane-Elsner

„Welchen Einfluss haben Naturerfahrungen auf Kinder?

Was ist die Rolle der Pädagogen in der Naturpädagogik?

Wie können Naturerfahrungen angeregt werden?

Diese Fragen beantwortet die Draußenspielexpertin Dr. Christiane Richard-Elsner in diesem 5-Minuten-Video.“

draussenkinder.info

2 Wochen 5 tage vor

Bitte mitmachen! Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“-Tag. An diesem Tag werden Kinder aufgefordert zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu kommen. Auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, sowie Erzieherinnen und Erzieher sollen mitmachen und an diesem Tag das Auto stehen lassen.

draussenkinder.info

3 Wochen 5 tage vor

Naturnah gestaltete Schulgelände bieten Kindern viele Möglichkeiten, sich zu bewegen und zu spielen. Informationen dazu gibt es in dieser digitalen Fachveranstaltung am 16. Mai

draussenkinder.info

3 Wochen 5 tage vor

Der Weltspieltag ist am 28. Mai.
Deutsches Kinderhilfswerk und das Bündnis Recht auf Spiel rufen dazu bundesweit Familien, Jugendliche und Kinder auf, mit Berichten, Statements, Bildern oder Videos eigene Eindrücke und Erfahrungen zum Thema „Nachhaltigkeit spielerisch entdecken“ zu teilen, egal ob positiv oder negativ.

draussenkinder.info

4 Wochen 1 Tag vor

Abwechslung gefällig? 😉 Wir suchen zum 1. Juli 2024 eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d; befristet auf 2 Jahre), 50% (19,5 h) für den Aufbau und die Integration zielgruppenspezifischer Öffentlichkeitsarbeit in die Strukturen des ABA Fachverbandes - Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V. aba-fachverband.info/wp-content/uploads/ABA_Stellenausschreibung_Oeffentlichkeitsarbeit_04-2024.pdf

Die Draußenkinder informieren:

SAVE THE DATE: Fachtag „Ohne Risiken kein entwicklungsgerechtes Kinderspiel – Wie gehen wir als Verantwortliche damit um?“ 12.9.2024 in Dortmund

Kinder bewegen sich viel, sie sind neugierig und entfalten ihre körperlichen, geistigen und seelischen Fähigkeiten besonders im Spiel. Wie können wir Kindern in Schule und ...
Mehr erfahren →

„Draußen spielen“ Fachbuch über das Freie Kinderspiel im Freien

Ein Buch mit vielen Informationen und Hintergründen rund um das Freie Kinderspiel im Freien.Was ist Draußenspiel? Welche biologischen Wurzeln gibt es, und wie wurde es ...
Mehr erfahren →

Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht Kurzfassung von „Draußen spielen“

Auf 12 Seiten zusammengefasst: Wesentliche Punkte über das Draußenspiel. Link zur pdf
Mehr erfahren →

„Raus mit euch“

Warum es für Kinder so wichtig ist, draußen zu spielen. Ausführliches Interview über Draußenspiel für Klasse2000, einem sehr verbreiteten Programm zur Gesundheitsförderung und Prävention an ...
Mehr erfahren →

Unser Auftrag

Auf „Draussenkinder.info“ wollen wir Informationen aus verschiedenen Fachbereichen über das freie Kinderspiel im Freien bündeln.  An Beispielen wollen wir zeigen, wie Draußenspiel möglich ist. Das Team von „Draussenkinder.info“ kommt aus unterschiedlichen Fachrichtungen und will auch andere Experten zu Wort kommen lassen. Die Internetplattform soll so mit der Zeit immer weiter wachsen.
Draußenkinder ist ein Projekt des ABA Fachverbands.

draussenkinder-team

Das Draußenkinder-Team​

Das Draußenkinder-Team umfasst Menschen aus vielen Fachbereichen, die mit dem Draußenspiel zu tun haben. Geleitet wird die interdisziplinäre Arbeitsgruppe von Dr. Christiane Richard-Elsner.

Nach oben scrollen