Ein Buch mit vielen Informationen und Hintergründen rund um das Freie Kinderspiel im Freien.
Was ist Draußenspiel? Welche biologischen Wurzeln gibt es, und wie wurde es kulturell eingebunden? Warum spielen heute so wenige Kinder draußen? Welche entwicklungsfördernden Wirkungen hat es? Wie kann eine Inklusion des Spielbedürfnisses von Kindern in den Alltag, in den öffentlichen Raum, in den Ganztag erreicht werden?
Das Vorwort schrieb Lothar Krappmann, der für Deutschland in der UN-Kinderrechtskommission die Kinderrechtskonvention mitgestaltete.

weitere Infos

Warum es für Kinder so wichtig ist, draußen zu spielen.

Ausführliches Interview über Draußenspiel für Klasse2000, einem sehr verbreiteten Programm zur Gesundheitsförderung und Prävention an Grundschulen.

Link zur pdf

Nach oben scrollen